Namaste und willkommen

Seit über zwölf Jahren beschäftig sie sich intensiv mit dem Thema Yoga und Gesundheit.

Yoga, auf allen Ebenen mit Alignment praktiziert, hat nicht nur ihren Bewegungsapparat verändert, sondern auch den Zugang zu ihr selbst. Die östlichen Traditionen, verbunden mit den Grundlagen der westlichen Medizin, heilten ihren unteren Rücken und stabilisierten ihre Psyche. 

Sie ist RYT 500 Yoga – (AYA), Yogatherapie – und Pranayama Lehrerin und bietet zusammen mit ihrem Mann Richard diverse Aus- und Weiterbildungen an.

Yoga in Verbindung mit Physiologie, Anatomie und Neuroanatomie ist ihre Passion.

Yoga ist die Reise zu dir selbst. Ein never ending, kreativer und spannender Prozess.

Meret Hackenberg

Danke, liebe Meret für das wundervolle Chakra-Seminar! Danke für dein Lachen, für deine Authentizität, für deine Weisheit und dein Wissen … und natürlich für die 108 OMs

Yogalounge Linz

Deine offene und authentische Art die Erfahrungen, Erkenntnisse und Übungen mit uns zu teilen spricht mich sehr an. Ich bemerke wie “es” in mir zu arbeiten beginnt, und ich werde sämtliche Übungen in meine tgl. Praxis zu integrieren versuchen. Mein Horizont durfte sich dank dir erweitern- und ich bin erwartungsvoll, ob und was sich verändert.

Elisabeth Schoberwalter

…dein Lachen, Deine Feinfühligkeit, Deine Kompetenz, die Anmut und die Freude in Deinen Bewegungen und Dein süßer Ehrgeiz 🙂 sind ansteckend und inspirierend….und Du bist mit Abstand die allerallercoolste Schweizerin, die ich kenne!

Martina Wiesent

…..nochmal liebe Meret, herzlichen Dank für das wunderschöne und intensive Ausbildungswochenende mit dir. Du kannst mit erhobenem Brustbein stolz auf dich sein, wirklich sehr souverän, informativ und abwechslungsreich hast du uns 3 Tage gecoacht! 

Anja Dütsch

…ein sehr schöner Kurs – methodisch, didaktisch, super

Diana Bintert

Es war eine sehr angenehme Atmosphäre und Ihr beide habt die Themen (Yogatherapie) so schön rübergebracht – Dir im Speziellen  nochmals vielen Dank für die vielen theoretischen Hintergründe, liebe Meret! Du erklärst das alles immer mit soviel Herzblut und sehr anschaulich! Ich bin mit einem warmen Gefühl im Bauch und Herzen nach Hause gefahren 🙂 

Stefanie Karg

Trance yoga

Trance ist für mich ein fokussierter Geist und die Grundlage zur Selbstheilung. 

Asanas (Körperstellungen),  genau ausgerichtet und therapeutisch eingesetzt, verändern den Bewegungsapparat und damit auch die Psyche. Es entstehen neue Haltungsmuster, der Körper wird lebendig und die Energien können wieder besser fliessen.

Pranayama (Atemtechniken) und Meditation haben einen grossen Einfluss auf den energetischen Körper und beeinflussen das Nervensystem so, dass aus der Homöostase, der Balance, die Selbstheilung stattfindet.

Die Psycho-Neuro-Immunologie setzt sich auf der wissenschaftlichen Ebene damit auseinander.

Chakras, Mantras, Mudras und Musik sind weitere wunderbare Methoden die der Yoga bietet, um in die Fokussierung und Ruhe zu kommen.

Mein Ziel ist, deine Selbstheilungskräfte zu stärken.

Kontakt

Hast du Fragen, Anregungen oder Kommentare?

Schreib mir!

Meret Hackenberg
Kreuzstrasse 8
85622 Feldkirchen