Samstag/ Sonntag, 3. & 4. Okt. 20, max. 14 Teilnehmer*innen

Chakras beinhalten und beeinflussen alle Aspekte des Menschseins

Im Yoga geht es darum, dass die Energien wieder fließen können.

Die Chakras sind Energiezentren, die für verschiedene Aspekte der Persönlichkeit, der Vitalität und der Lebensfreude stehen. Sie sind geniale psychosomatische Räder oder Energiewirbel, die helfen, sich besser zu verstehen und wahrzunehmen. In den Chakras berühren sich der Körper und der mind, der Geist.

Das Potenzial der Chakras ist eine sehr spannende Reise zu sich selbst, welche hilft ein bewussteres, selbstbestimmteres und freieres Leben zu führen. Sie unterstützen dich im Alltag und in deinem SEIN.

Yoga bietet allumfassende Methoden dazu

  • Einführung in den yogischen Energiekörper
  • die sieben Chakras des Hatha Yoga & ihre Symbolik
  • energetische Ebene & psychologische Bedeutung
  • anatomischer & physiologischer Bezug
  • Asanas, Pranayama, Meditation, Mudras & Visualisation für jedes Chakra
  • Bija Mantras – die Kraft der Schwingung

Seminargebühr: € 230,-
Für alle geeignet. AYA anerkannte Weiterbildung

Zeit: Samstag und Sonntag je von 9 – 16 Uhr

Ort: Sonnenstrasse 15, 85622 Feldkirchen bei München

2 Min. von der S-Bahn, genügend kostenlose Parkplätze, Übernachtung möglich

Sollten sich die Coronamassnahmen nicht lockern, findet der Kurs ab 6 Teilnehmer*innen in einem anderen Raum, in der Nähe von Feldkirchen, statt. Danke für dein Verständnis

Namaste ❤️ Meret