Sonntag, 25. Oktober 2020, 9-16 Uhr, max. 6 Teilnehmerinnen (Corona bedingt)

Kraft und Weiblichkeit sind keine Gegensätze

Je besser du dich spürst, wahrnimmst und verstehst, je freier und fokussierter bist du für dich selbst. Yoga bietet viele Methoden um dich zu stärken, so dass du selbstbestimmter durchs Leben gehst.

Deinen Bauchraum auf der energetischen, anatomischen und physiologischen Ebene zu verstehen, ist der Anfang der Reise zu dir selbst.

Shakti Power, die weibliche Kraft, lässt dich von innen heraus strahlen

Themen

  • Asanas im Alignment & Bandhas – der innere Stabilität für den Alltag
  • Urkraft der ersten drei Chakras
  • Die Rolle der Frau
  • Hara, unser zweites Gehirn & die Wechselwirkung mit der Psyche
  • Chronischer Stress, Geburten, OPs und die Auswirkung auf Faszien und Organe
  • Pranayama – Stressreduktion & Energieschub
  • Kraft der Vibration – Bija Mantras
  • Mudras zur energetischen Unterstützung
  • Trance Yoga flow mit nährendem Savasana

Meine Aufenthalte im Kaivalyadhama Ashram in Indien, der Yoga Therapie Konferenz Kripalu USA und das Lernen dürfen bei renommierten Lehrern wie Aadil Palkhivala, Shruti Nada Poddar, Shri O.P. Tiwariji, Roger Cole, Doug Keller, Gary Kraftsow und Richard Hackenberg haben mich tief in das therapeutische und energetische Yoga eintauchen lassen. Diese Erfahrungen verbinde ich mit meinen Fortbildungen zum medizinischen Grundwissen in der Schweiz bei Dr. Stephen Althaus.

Kosten: Euro 115,00 – AYA anerkannte Weiterbildung

Datum: Sonntag, 22. März 20, von 9-16 Uhr

Ort: Sonnenstraße 15, 85622 Feldkirchen bei München, 2 Minuten vom Bahnhof (Innenzone), genügend kostenlose Parkplätze, Übernachtung möglich, vollausgestattete Küche vor Ort

Namaste ❤️ Meret