Sonntag, 10. Nov. 2019, 9 – 12 Uhr in München

Hatha Yoga Pranayama nach der Tradition des Kaivalyadhama Ashrams und Meditation

Pranayama verbessert die allgemeine Gesundheit, vor allem die Verdauung, den Metabolismus und das Immunsystem. Es hilft Stress zu reduzieren und die Konzentration zu stärken. Meditation hat einen positiven Einfluss auf die Gehirnstruktur. Beide Techniken haben das Ziel, den Geist zu zentrieren, zu beruhigen um daraus Energie zu schöpfen.

Kaivalyadhama, eines der ältesten Ashrams in Indien, welches indische Tradition und westliche Wissenschaft vereint und auf dem Gebiet der Yogatherapie forscht, ließ mich tief in die Themen Pranayama, Kriyas, Meditation und Hatha Yoga eintauchen.

Shri O.P. Tiwariji, der weltweit bekannte Pranayama Experte, war ihr Lehrer.

Drei Stunden Praxis mit:

  • Die wichtigsten klassischen Pranayamas
  • Kriyas, die Reinigungstechniken
  • Vorbereitende Asanas zur Unterstützung der Pranayamapraxis
  • Eintauchen in die Meditation

Euro 58,00 -,  AYA anerkannte Weiterbildung

Ort: Sonnenstraße 15, 85622 Feldkirchen, 2 Minuten von der S 2 (Innenzone), genügend Parkplätze

Anmeldung: meret@trance-yoga.com

Namaste  ❤️ Meret